Menu
menu

E-Rechnung

Eine E-Rechnung ist eine Rechnung, die in einem strukturierten elektronischen Format ausgestellt, übermittelt und empfangen wird und die automatisch verarbeitet werden kann. Es handelt es sich bei der E-Rechnung um einen strukturierten Datensatz, in den bei Bedarf rechnungsbegleitende Unterlagen eingebunden werden können. Eine bildhafte Darstellung der Rechnung (beispielsweise als PDF-Dokument) entspricht nicht den Anforderungen.

Der Landesrechnungshof Sachsen-Anhalt ermöglicht den Empfang von
E-Rechnungen im Format XRechnung über eine zentrale Rechnungseingangsplattform. Über diese Plattform können Auftragnehmer ihre elektronischen Rechnungen erfassen oder bereits erstellte elektronische Rechnungen hochladen. Hierzu bedarf es eines registrierten Nutzerkontos beim Serviceportal des Landes Sachsen-Anhalt.

Hier geht es zur zentralen E-Rechnungseingangsplattform

Die E-Rechnungen werden nach dem erfolgreichen Erfassen bzw. Hochladen als eingereicht und damit als dem Empfänger bzw. der Empfängerin zugestellt angesehen.

Für die Adressierung und Weiterleitung einer E-Rechnung wird eine Leitweg-ID benötigt. Die Leitweg-ID des Landsrechnungshofes Sachsen-Anhalt wird Auftragnehmern bei einer Beauftragung mitgeteilt.“

Weitere Informationen zu E-Rechnungen finden Sie unter folgendem Link:

https://mf.sachsen-anhalt.de/it/e-rechnung/

Sie haben Fragen oder Hinweise?

Dann verwenden Sie doch ganz einfach unser Bürgerformular. Wir gehen allen Einsendungen nach und leiten bei bestimmten Anhaltspunkten auch eigene Prüfungen ein.

zum Bürgerformular